Neues Headset für Schiedsrichter

Hilfsmittel für direkten Sprachkontakt

 

Bekanntlich wurden technische Hilfsmittel als Unterstützung der Schiedsrichter für die Leitung von Fußballspielen vor einigen Jahren eingeführt und inzwischen immer weiter verfeinert. Nun ist letztlich der Video-Schiedsrichter in der Deutschen Bundesliga ab der kommenden Saison im Einsatz. Aufgrund dieser Möglichkeiten wurde jetzt das erste Headset durch eine Spende des Fördervereins angeschafft und in Betrieb genommen. Dies ermöglicht eine noch professionellere Kommunikation durch direkten Sprachkontakt mit seinen beiden Assistenten.

Zum Bericht

 

 

 

Vier Aufsteiger in die Bezirksliga

Neuausrichtung in der Einstiegsklasse

 

Bisher waren in der Bezirksliga 11 Schiedsrichter der Schiedsrichtervereinigung Siegen-Wittgenstein vertreten. Davon sind aus Gründen der Aufnahme eines auswärtigen Studiums die Schiedsrichter Phillip Einheuser (SV Netphen) und Maximilian Windorf (SF Siegen) freiwillig ausgeschieden und in die Kreisliga A zurückgegangen. Der KSA hat sich entschieden dafür 4 neue Schiedsrichter in die Bezirksliga zu nehmen, die ihre Prüfung beim Verband inzwischen auch mit Bravour gemeistert haben.

Zum Bericht

 


Jetzt Schiedsrichter werden !

Anmelden zum Neulingslehrgang

 

Seit rund 100 Jahren sorgt die Schiedsrichtervereinigung zusammen mit dem FLVW-Siegen-Wittgenstein für die reibungslose Durchführung des Fußballspielbetriebs auf lokaler Ebene. Insgesamt sind derzeit 173 Schiedsrichter für den Kreis aktiv von denen 7 Funktionärstätigkeiten verrichten. Für die Leitung der Begegnungen stehen somit 166 SR zur Verfügung von denen wiederum 48 SR ausschl. Jugendspiele leiten. Für den überkreislichen und kreislichen Spielbetrieb im Seniorenbereich verbleiben demnach 118 SR, die rund 90 Spiele leiten.
Zur Anmeldung

 

Jetzt Facebook-Fan werden !


Aktuelles

04.08.2017 Neues Headset für SR
Kürzlich wurde das erste Headset durch eine Spende des Fördervereins angeschafft und in Betrieb genommen. Dies ermöglicht eine noch professionellere Kommunikation durch direkten Sprachkontakt mit seinen beiden Assistenten.

Zum Bericht

22.07.2017 Neuausrichtung Bezirksliga
Bisher waren in der Bezirksliga 11 Schiedsrichter der Schiedsrichtervereinigung Siegen-Wittgenstein vertreten. Ab der kommenden Saison werden 13 Schiedsrichter in der Spielklasse an den Start gehen.

Zum Bericht

17.07.2017 Michael Sahm verabschiedet
Die Schiedsrichtervereinigung Siegen-Wittgenstein verabschiedet sich von einem Schiedsrichter, der sich in seinem Hobby sehr engagiert und verdient gemacht hat. Michael Sahm (VfB Burbach) ist auf eigenen Wunsch zum Saisonende aus der Schiedsrichtervereinigung Siegen-Wittgenstein ausgeschieden.

Zum Bericht

07.07.2017 Referees Run 2017
Kürzlich fand die 42. Nacht von Borgholzhausen in Ostwestfalen statt. Schnellster Referee Westfalens war Holger Derbort aus dem Kreis Ahaus-Coesfeld, der in 37:55 Minuten die 10 km abspulte. Als Dritter ins Ziel kam Fabian Kiehl aus dem Kreis Siegen-Wittgenstein, der mit 39:41 Dritter der Schiedsrichterwertung wurde.

Zum Bericht

Unsere Schiedsrichter