Di. Okt 4th, 2022

Seinen 100. Einsatz in dieser Saison hatte Schiedsrichter Robin Göttert (19, TuS Eisern) am letzten Samstag beim Aufstiegsspiel zur C- Junioren Bezirksliga zwischen dem SV Setzen und dem SV Attendorn.

Bemerkenswert ist dies vor allem, da Robin erst seit kurzem ein eigenes Auto besitzt und alle

Einsätze in dieser Saison mit seiner Familie, Freunden und Bus & Bahn organisieren musste.

Letztlich stehen in dieser Saison 102 Einsätze für Robin zu Buche.

KSA Mitglied Nico Thielmann bedankte sich bei Robin für dieses außergewöhnliche Engagement und überreichte gleichzeitig ein Präsent für seinen tollen Einsatz.