Homepage seit 5 Jahren ein Erfolgsfaktor

Monatlich über 5000 Besucher

 

Das World Wide Web hat in der heutigen Zeit alle Menschen fest im Griff. Unzählig viele verschiedene Themen können schnell per Klick abgerufen werden. Viele Menschen und besonders die Jüngeren haben das Internet als Bestandteil in ihr Leben integriert. Gemütlich zuhause sitzen, und mit nur ein paar Klicks hat man alle erdenklichen Information auf dem Bildschirm. Das World Wide Web hat in der heutigen Zeit alle Menschen fest im Griff. Unzählig viele verschiedene Themen können schnell per Klick abgerufen werden. Viele Menschen und besonders die Jüngeren haben das Internet als Bestandteil in ihr Leben integriert. Gemütlich zuhause sitzen, und mit nur ein paar Klicks hat man alle erdenklichen Information auf dem Bildschirm.

 

Seit 2012 professionell gestaltete Website

Die Visitenkarte im Internet ist eine schöne Homepage, die übersichtlich und aussagekräftig ist. Für viele Vereine eine oft zu große Investition, denn professionell gestaltete Websites für Unternehmen erfordern einen relativ großen IT- und Programmier-Aufwand. Aber nicht nur die Technik ist wichtig, sondern auch die Gestaltung. Wie auch im realen Leben ist der erste Eindruck entscheidend. So äußerte der frühere Kreisschiedsrichterausschuss mit dem Vorsitzenden Ralf Plate im Jahr 2012 eine Veränderung und Professionalisierung der Website verbunden mit dem Wunsch dass Inhalte regelmäßig gepflegt werden. Nach einer kurzen Planungsphase und der Erarbeitung eines Konzeptes wurde mit Pascal Emrich ein Webmaster gefunden, der neben den technischen Kenntnissen auch der Umsetzung gestalterischer Aufgaben gerecht wird.

 

In 15 Monaten über 83.000 Besucher

Am 16. September 2012 ging dann die neu gestaltete Homepage an den Start. Durch den längjährigen Einsatz mehrerer Webstatistik-Tools konnten unterschiedliche Auswertungen zum Besucherverhalten und Seitenanalyse erstellt werden. So konnten wir innerhalb von 15 Monaten (Zeitraum 01.01.2016 bis 31.03.2017) über 82.000 Besucher verzeichnen. Anhand IP-Adresse und Browsererkennung zeigt unsere Statistik nur eindeutig identifizierte Besucher. Ruft ein Besucher die Website mehrmals täglich auf, wird nur ein Besuch gezählt. Monatlich wird unsere Website von durchschnittlich 5.000 unterschiedlichen Personen besucht. Neben Schiedsrichtern und allgemein Interessierten, besuchen auch immer wieder Verbandsbeobachter unsere Website, um sich vorab über den entsprechenden Schiedsrichter zu informieren.

 

 

Schiedsrichter Spesen sehr gefragt

Im Zeitraum 01.01.2016 bis 31.03.2017 wurden auch weit über 200.000 Seiten aufgerufen.

Besonderer Beliebtheit erfreut sich die Seite der Schiedsrichter-Spesen. Dies zeigt auch die Auswertung der genannten Suchbegriffe über die unsere Website am häufigsten gefunden wurde. Mit den Begriffen „spesen schiedsrichter dfb“ , „verdienst schiedsrichter“ und „schiedsrichter gehalt kreisliga“ ist das Interesse hier am größten. Mit insgesamt 27.192 Aufrufen ist auch die FIFA SRA Powerpoint Präsentation besonders gefragt. Dies ist zurückzuführen auf die Suche nach "Assistenten Richtlinien FIFA" über entsprechende Suchmaschinen. Hier landet unsere Präsentation weit oben, und wird entsprechend oft abgerufen.


Immer mehr Besucher über Smartphone

Im Bereich der verwendeten Betriebssysteme und Browser ist ein eindeutiger Trend, hin zu Android und iOS zu erkennen. Wurde die Website früher vermehrt über Laptop und PC aufgerufen, ist der Anteil deutlich gesunken. Schon knapp die Hälfte aller Besucher nutzt ein Smartphone zum Abruf der nötigen Informationen.

 

Interessante Werbeplattform für Unterstützer

Mit einer Website die nicht nur wöchentlich neue Informationen, sondern auch immer wieder aktuelle Berichte bietet, wird diese für Sponsoren und Partner zur interessanten Werbeplattform. So bieten wir seit dem Start der Seite die Möglichkeit für eine jährliche Pauschale einen Werbebanner auf der Startseite sowie einen individuellen Werbetext zu veröffentlichen. Die Sponsorengelder kommen ausschließlich der Lehrarbeit, Ausrüstung und Unternehmungen der Schiedsrichtervereinigung zu gute.

 

Jetzt Schiedsrichter unterstützen

 

Bericht: Pascal Emrich

Grafiken: Pascal Emrich