Name: Jörg Schlemper

Höchste Liga: Landesliga

Geburtstag: 1975

Größe: 172 cm

Hobbies: Fussball, Reisen, Familie

Beruf: Angestellter

Heimatverein: 1. FC Kaan-Marienborn

Schiedsrichter seit: 2002


Ich bin Schiedsrichter geworden weil…: ich damals eine Wette verloren habe.

Das macht mir am Hobby Schiedsrichter meisten Spaß…: Viele Faktoren:

– Der Umgang mit verschiedenen Charakteren auf dem Spielfeld sowie außerhalb
– Die Emotionen im Fussball
– Der Umgang mit den Kameraden (SR-Team)

Auf´m Platz…: – muss das Regelwerk Anwendung finden
– muss der SR den Überblick behalten und die richtigen Entscheidungen treffen
– muss der SR Durchsetzungsvermögen haben
– sollte Fairness gelebt werden
– sollte der SR / das SR-Team Spaß haben

Mein Wunsch als Schiedsrichter für die nächsten Jahre…..: ist, dass der erfolgreiche Weg, jüngere und talentierte SR-Kameraden zu fordern und zu fördern, weiterbestritten wird sowie das die SR-Gemeinschaft weiterhin Bestand hat.